Der Fall Michael Perez UPDATE

Wenn Juristen und Ärzte im Einklang sind kommen oft schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen heraus. Schwerwiegend verletzt wurden die Grund und Menschenrechte der Schwulen Lesben und Behinderte. Deutschland kassierte dazu ein klares Urteil und entschuldigte sich bei den Opfern. Die meisten möglichen Täter aber blieben bis heute in Amt und Würden und Gutachterstellungen. Das solche Leute auch weiter Unheil bringen belegt nicht nur der Fall der Familie Haase sondern womöglich auch der Fall des Michael Perez.

Über Jahre hinweg nehmen Verwandte den Kampf gegen das Unrecht auf während Michael in seiner Zwangshaft die Hölle erleidet. Was alles noch so passiert könnt ihr auf der Website http://michaelperez.de selbst erfahren. 

UPDATE: Michael ist nach fast 10 Jahren Ende 2018 frei gekommen. Wir bedanken uns bei allen mitwirkenden Genoss*innen.