So einfach geht das mit dem Terror Anschlag auf Flughäfen

Wenn du heute ein Flughafen besuchst wirst du so gründlich durchleuchtet. Das kann unmöglich der Abwehr von Anschlägen dienen. Bestenfalls scheint die „Pseudo Abwehr“ dazu herzuhalten um dich so richtig zu bespitzeln. Man hant ja nicht welche Daten da alles gesammelt werden ja und wie diese dann „Verwertung“ finden.

So geht das dann auch auf dem Flughafen in Frankfurt am Main zu. Aber so am Rande und vorbei an vielen Schönschreib Medien gibt es da ein Fakt den man scheinbar gerne totschweigen würde.

Die Zahl der Fälle wo Leute anfliegende Flugzeuge (Flughafen Frankfurt am Main) mit so genannten „Laser“ Geräte anstrahlten hat sich verdoppelt (22 bekannte Fälle).

In Deutschland wird so ein Einsatz eines Laser auf Flugzeuge ggf. als Straftat gewertet. Viele der Spinner die solche Taten machen werden gestellt und verurteilt. Friede Freude Eierkuchen. Aber die Geschichte könnte ein etwas schlimmes Ende nehmen.

Es scheint keine Mühe zu bereiten so ein Laser Gerät einzusetzen. Somit scheint es auch kein Problem darzustellen zum Beispiel ein Flugabwehr System einzusetzen. Wo ist denn dann die viel gelobte Terror Abwehr ?

Es gibt sie scheinbar nicht.

So scheint sich  zu beweisen wie sehr doch das Volk verarscht wird. Da wo Abwehr Maßnahmen aufgebaut sind erscheinen sie absurd und wo Abwehr Amßnahmen gebraucht werden scheint es sie nicht zu geben. Angemerkt dazu wäre wenn die heutige RAF wirklich „Anschläge“ im Sinn hätte wäre es den Genoss*innen wirklich leicht gemacht. Ein Glück das die RAF von solchen Vorgehweisen Abstand genommen hat jedoch gibt es andere Leute und Gruppen die rein nur Terror im Sinn haben und es ist wohl nur eine Frage von Zeit bis wirklich wieder „etwas passiert“ und man wieder die Pseudo Abwehr ausbaut und das alles ja zum Wohle des Volkes.