Wie Blind ist die Uni in Haifa ?

Betrachten wir das Leben jüdischer Menschen in Deutschland so kommen schnell Erinnerungen an 1933 auf. Viele Jud*innen erleben in Deutschland alles andere als freie Entfaltung ihrer Kultur. Man muss bangen als Jud*in erkannt zu werden und womöglich Opfer schlimmer Gewalttaten zu werden. Hinzu kommt in Deutschland ein sichtbarer Anstieg der Nazis.

Read More

Da muss der Herr Beauftragte noch viel lernen

Das Judenfeindlichkeit so in deutschland nicht ist belegen die viele Urteile der maroden Deutschen Justiz bzw. die Gesetze an sich die einen Straftatbestand „Jeduenfeindlichkeit“ nicht kennen. Folglich wird auch niemand deshalb angeklagt bzw. verurteilt. Ein Lokal das jüdischen Hintergrund hat geht zu Bruch und es war gezielt ein Angriff auf das Lokal weil es Juden gehört wird nicht als Angriff auf die jüdische Freiheit auf das jüdische Leben gewertet sondern schlicht als Sachbeschädigung.

Read More