Wie Blind ist die Uni in Haifa ?

Betrachten wir das Leben jüdischer Menschen in Deutschland so kommen schnell Erinnerungen an 1933 auf. Viele Jud*innen erleben in Deutschland alles andere als freie Entfaltung ihrer Kultur. Man muss bangen als Jud*in erkannt zu werden und womöglich Opfer schlimmer Gewalttaten zu werden. Hinzu kommt in Deutschland ein sichtbarer Anstieg der Nazis.

Das scheint die Uni in Haifa nicht sehen zu wollen bzw. sehen zu können und verleiht der Deutschen Kanzlerin einen Ehrendoktor mit einer Begründung die schlicht ein Arschtritt gegen jeden Jud*in in Deutschland von heute sein mag.

Merkel Ehrendoktorin der israelischen Universität Haifa

Jerusalem (dpa). Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der Universität Haifa erhalten. Die Hochschule begründete die Ehrung mit dem Führungsstil der Kanzlerin, der auf den Prinzipien von Gleichheit, Freiheit und Menschenrechten basiere. Merkel sei ein Vorbild für Frauen auf der ganzen Welt, hieß es in Jerusalem bei der Verleihung im Israel-Museum. Merkel wertete die Auszeichnung als „Vertrauensbeweis“. Die mit Israel aufgebaute Freundschaft sei ein „unschätzbares Geschenk“.